Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Waldatelier lebt, wächst, entwickelt sich und gibt uns Platz um uns selbst, die Natur und die Tiere zu entdecken. Kinder spielen und bauen, Erwachsene schnitzen und werkeln....wir hinterlassen alle unsere Spuren!

Ein bis zweimal im Jahr laden wir alle interessierten Menschen ein, mit uns gemeinsam unseren Platz in der Natur zu pflegen und zu hegen.
Es fallen unter Anderem folgende Aufgaben an:

  • Brennholz schneiden, spalten und wegsetzen
  • Morsche, kranke oder tote Bäume beseitigen
  • Wildpflanzen (wieder) ansiedeln (z.B. Rainfarn, Eiben, Haselsträucher etc. Spenden sehr erwünscht!)
  • gebaute Shelter / Schutzhütten der Kinder und auch die der Erwachsenen auf Gefahren untersuchen und evtl. wieder der Natur zurückführen
  • Basecamp (Stelzenhaus) überprüfen und ggf. ausbessern
  • Feuerplatz pflegen, evtl Steine auswechseln
  • Sitzbänke überprüfen ggf. ausbessern

Wir verbringen Samstag und Sonntag gemeinsam im Waldatelier. Wir kümmern uns um das leibliche Wohl aller Helfer und abends am Lagerfeuer lassen wir es uns so richtig gut gehen!
Wer mag, kann sein Zelt aufbauen oder unter freiem Himmel schlafen. Das Team ist samstags und sonntags da, alle Platzhüter können selbst entscheiden, ob sie an beiden Tagen dabei sind oder nur an einem Tag!

Termin für 2017:
Das Wochenende
14./15. Oktober 2017

Anstehende Arbeiten:
Stelzenhaus
Rainfarn und Haselstrauch pflanzen

Inklusive:
Transfers nach Absprache
2 warme Mahlzeiten & Getränke
Zeltplatz (wer ein Zelt benötigt dem leihen wir gerne eins!)
Lagerfeuer & Spaß

Bitte Mitbringen:
Arbeitshandschuhe, feste Schuhe,
"Arbeitskleidung"

Platzhüter Camp

14. & 15. Oktober
Ich will mit dabei sein!

0,00€ Hinzufügen
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü